Hunde


< Zurück Bild : Rene
         Rene
Rasse : Mischling
Geschlecht:männlich
Geburtsdatum:10.2015
Schulterhöhe:50 cm
Kastriert:Ja
Beschreibung:Rene ist auf einer Pflegestelle in Nürnberg.

Warum wir Auslandstierschutz machen???
Rene, geb. 01.10.15, ca. 50 cm und 14,5 kg schwer ist wieder ein klassisches Beispiel dafür. Als Youngster von seiner Familie auf die Strasse gesetzt, hat er sich einem Hunderudel angeschlossen. Bis er leider aus Unerfahrenheit einen Autounfall hatte, wo er schwer verletzt wurde. Sein Bein war mehrmals gebrochen und eine Tierschützerin hat ihn ca. 8 Wochen daheim gepflegt, um ihn dann einigermassen fit wieder zu seinem Rudel zurück zu bringen. Den Anwohnern war das Hunderudel ein Dorn im Auge, das Gebelle, die Revierkämpfe waren störend und so wurde von der Stadt beschlossen, dem ganzen mit Giftködern ein Ende zu bereiten. Nur Rene und ein anderer Hund überlebten diese Vergiftungsaktion und dann entschlossen sich die Tierschützer doch schweren Herzens die Hunde ins Shelter zu bringen. Wir hörten von dieser Geschichte und beschlossen dieser armen Seele zu helfen.

Rene ist seit einiger Zeit in Nürnberg in seiner Pflegestelle angekommen. Mit seiner Bezugsperson ist er aufgeschossen, lustig und sehr liebevoll. Ein sehr unterwürfiger Hund, der gerne gefallen möchte. Bei Fremden, vor allem bei Männern noch sehr skeptisch und unsicher, was er auch mit Knurren kund tut. In seinen Augen sieht man, dass er Menschen nur negativ erlebt hat, immer in Hab acht Stellung leben musste.
Seine alte Verletzung am Bein macht sein Gangbild unrund, er ist sicher kein Hund für Bergtouren und Agilityturniere, aber die normalen Gassirunden geht er gut und gerne mit, er zeigt sich aktiv und hat auch Spaß am Laufen. Er war vom ersten Tag an stubenrein, bleibt problemlos mal alleine daheim und auch im Auto fährt er brav und ruhig mit.
Rene lebt hier im gemischten Rudel, ohne Probleme und toleriert auch unsere Katzen.

Ich wünsch mir für Rene einen liebevollen Adoptanten, der keinen "fertigen" Hund erwartet, der Spaß und Lust daran hat, ihm die Welt zu zeigen und weiter an Schwachstellen zu arbeiten. Die ihm Zeit geben anzukommen und das Vertrauen zum Menschen weiterhin stärken. Kleine Kinder sind dabei eher stressig für ihn. Ein Mädelshaushalt wäre perfekt oder auch ein Paar, wo der Mann es aushalten kann, evtl einige Zeit um Rene's Gunst buhlen zu müssen. Rene ist sicher kein Anfängerhund, Erfahrung mit Auslandshunden wäre von Vorteil, aber wenn das Herz groß genug ist, keine Pflicht. Rene ist daheim sehr ruhig, liebt die weichen Kuschelkörbchen und freut sich über jedes positive Wort. Streicheleinheiten geniesst er sehr und ich wünsche mir so sehr, dass dieser arme Kerl endlich ankommen darf, ein sicheres, liebevolles Hundeleben führen kann und bald sein Plätzchen im Herzen eines besonderen Menschen findet. Rene ist gechipt, geimpft, entwurmt und bereits kastriert, auch der Mittelmeercheck war negativ.
Er wartet in Nürnberg auf Euren Besuch. Wo sind die Menschen mit dem GROSSEN Herzen???

Er wird mit Vorkontrolle und Vertrag gegen eine Schutzgebühr über die TNH Casa Katharina vermittelt.

Kontakt: andrea.mischustov@nefkom.net oder 0911-351822
Die Hinweise zu den Charaktereigenschaften der vorgestellten Tiere resultieren aus Angaben der Vorbesitzer (wo möglich), Beobachtungen des Pflegers und der ehrenamtlicher Helfer. Der verantwortliche Vermittler übernimmt keine Gewähr für Eigenschaften und Mängelfreiheit des Tieres.
< Zurück
 

zum Seitenanfang Start Tiere Vermisst Links Über uns Kontakt Impressum zum Seitenanfang
  © 2004 by Heinrich-Mediasolution